header

FAQs

74960439786sign
1. Wie lange dauert eine Fahrstunde?

Eine Fahrstunde dauert 45 Minuten.

2. Kann man sich den Fahrlehrer für die Praktischen Fahrstunden aussuchen?
Ja, gerne darf man mit dem Fahrlehrer seiner Wahl fahren.

3. Kann man mit dem Führerschein der Klasse B auch Anhänger ziehen?
Ja, Anhänger bis 750KG Zulässige Gesamtmasse dürfen immer gezogen werden. Größere Anhänger unter gewissen Vorraussetzungen auch.

4. Kann man mich zur Fahrstunde überall abholen?
Ja, nur der Treffpunkt sollte sich im Bereich Heidenheim befinden.

5. Zu welchen Uhrzeiten kann man fahren?
Immer, d.h. fast rund um die Uhr.

6. Macht ihr Theorie-Kompaktkurse?
Ja, zusätzlich zum wöchentlichen Theorieunterricht in allen unseren Filialen bieten wir in allen Schulferien Theorie-Kompaktkurse an.

7. Welche Unterlagen brauche ich für die Ausbildung?
1 Passbild, 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen, 1 Sehtestbescheinigung.

8. Wie viele Fahrstunden und wieviele Sonderfahrten muss ich machen?
Die Anzahl der Fahrstunden ist abhängig vom persönlichen Lernfortschritt, die Sonderfahrten sind in der Anzahl vorgeschrieben auf 5x Überlandfahrt, 4x Autobahnfahrt und 3x Nachtfahrt.

9. Wann kann ich mit den Fahrstunden beginnen?
Es ist möglich, gleichzeitig Theorie-und Praxisunterricht zu nehmen. Man kann aber auch erst die Theorieausbildung abschliessen und dann das Fahren beginnen.